Distance-Learning

Probleme mit Gurgeltests in Volksschule Kirchdorf

In einer Volksschule in Kirchdorf an der Krems sind sieben Lehrkräfte und ein Schulkind positiv auf Covid-19 getestet worden. Die Schule ist im Distance-Learning, da ein Unterricht aufgrund von Quarantäne-Bestimmungen vieler Lehrkräfte nicht möglich ist. Bis Montag wurden auch keine Gurgeltests gemacht, weil die vom Bund gelieferten Pickerl mit QR-Code beschädigt waren.

Die Codes waren für das Lesegerät nicht lesbar, so der Krisenstab gegenüber der APA. Auch an der Mittelschule in Kirchdorf an der Krems habe es dieses Problem gegeben. An beiden Schulen seien dann vorige Woche die richtigen Pickerl angekommen und diesen Montag seien Gurgeltests durchgeführt und abgeholt worden. Bis dahin habe man drei Antigentests pro Woche gemacht. An der Volksschule wird Betreuung für jene Kinder angeboten, die Bedarf haben.

Bei den schadhaften Aufklebern bzw. nicht gemachten Gurgeltests handle es sich ausdrücklich um Einzelfälle. „Zu einem sehr großen Teil sind die Lieferungen gut und pünktlich angekommen“, hieß es. In der ersten Schulwoche waren 0,09 Prozent von 151.391 ausgewerteten Gurgeltests positiv, 1.852 brachten kein Ergebnis. Vorige Woche waren 0,08 Prozent von 152.032 Proben positiv, 874 brachten kein Ergebnis.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)