18.09.2021 17:55 |

Letzte Österreicherin

Polcanova bei Europa-Top-16 im Viertelfinale

Von einem österreichischen Tischtennis-Trio hat am Samstag beim Europa-Top-16 in Thessaloniki nur Sofia Polcanova die Startrunde überstanden. Die topgesetzte Oberösterreicherin gewann im Achtelfinale gegen die Portugiesin Jieni Shao 4:2 (7,-5,-6,8,7,6). Die Viertelfinalgegnerin Polcanovas ist ab 18.40 Uhr MESZ die Deutsche Nina Mittelham. Ausgeschieden sind Daniel Habesohn und Robert Gardos gegen den Deutschen Patrick Franziska bzw. den Franzosen Emmanuel Lebesson.

Habesohn lieferte dem als Nummer drei eingestuften Franziska einen guten Kampf, lag nach Rückstand in Sätzen 2:1 und 3:2 in Front, musste den entscheidenden siebenten Satz aber auf 17 abgeben. Der Wiener vergab zwei Matchbälle, ehe der Weltranglisten-18. auf der anderen Seite der Platte seinen siebenten zum 4:3 (8,-5,-7,7,-4,9,17) nutzte. Gardos musste im Streben nach einem Da Capo von Vorjahresrang drei einem 0:2- und 1:3-Rückstand nachlaufen, verlor schließlich 2:4 (-8,-5,9,-9,-8,-13).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)