Theater des Kindes

Ein Hit für Kids zum Lachen und Staunen

Das liebevolle, unbeschwerte Stück „Da wächst was“ über den Wandel der Jahreszeiten von Henry Mason feierte im Theater des Kindes Linz seine Uraufführung. Ein Hit für Kids ab drei Jahren, zum Lachen und Staunen, ohne Schnickschnack.

Henry Mason hat die in den vergangenen Jahren immer stärker verbreitete Unart vermieden, in einem Kindertheaterstück versteckten Sarkasmus oder weitere Ebenen einzubauen, um sich beim erwachsenen Publikum beliebt zu machen. Mason hat wirklich ein Stück für Kindergartenkinder gemacht - mit Erfolg. Bei der Uraufführung von „Da wächst was“ im Linzer Theater des Kindes ist das junge Publikum begeistert von Blumen, die wachsen, versteckten Ostereiern und Raupen, die zu Schmetterlingen werden.

Katharina Schraml als Mama und Matthias Hacker als Sohn Adam leben unbeschwert durch die Jahreszeiten. Und auch wenn man im Herbst ein bisserl traurig ist, dass die Pflanzen welken - der nächste Frühling kommt bestimmt!

Jasmin Gaderer
Jasmin Gaderer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)