16.09.2021 09:25 |

Schauspieler wird 70

Happy Birthday, Erwin Steinhauer!

Der ORF gratuliert mit einem umfangreichen Programmschwerpunkt zum 70. Geburtstag - u.a. mit einem Roadmovie am Samstag. Die „Krone“ traf den Schauspieler zum Interview.

„Krone“: Sie werden anlässlich Ihres 70ers im ORF groß gefeiert, u.a. mit einer Gala - und einer Doku, die Sie und Ihren Sohn Matthias Stein auf einer unterhaltsamen Reise begleitet.
Erwin Steinhauer: Ich muss sagen, mir ist der Rummel ein bisschen peinlich. Ich wusste nicht, was da alles auf mich zukommt.

In dem Roadmovie fahren Sie in einem Campingbus „der Sonne entgegen“.
(lacht) Ja, bis nach Valun! Das Problem war, dass es ein alter Camper aus dem Jahr 1983 war, der nicht lange überlebt hat, und wir mussten während des Drehs reagieren. Also umdenken, umschreiben. Das war schon eine Herausforderung. Im Auto waren fünf Go-Pro-Kameras und wir dadurch ständig unter Beobachtung. Außerdem war bei diesem Drehbuch offen, was geredet wird. Dadurch gibt es sehr viele private und emotionale Momente mit meinem Sohn. Man wirft sich dann oft unbewusst Hölzln, die der andere aufgreift. Und so haben wir auch ein bissl gewickelt miteinander.

Steinhauer-Fans kommen dieser Tage ja voll auf ihre Kosten.
Ja, aber das, was mit mir im Fernsehen läuft, sind ja fast nur Wiederholungen. Meine Altersklasse kommt generell im Fernsehen nicht so vor. Es spielt sich alles in der Spanne der 25- bis 50-Jährigen ab. Viel alte Leute sieht man nicht im Fernsehen, obwohl das die sind, die am meisten fernschauen.

Wie feiern Sie am Sonntag?
Ich bin ein geborener Geburtstagsflüchtling. Es ist mir immer geglückt, am 19. eine Veranstaltung zu haben und nicht zur Verfügung zu stehen. Diesmal ist es mir nicht gelungen (lacht). Wenn, dann wünsche ich mir ein ganz, ganz kleines familiäres Fest. Ich hab' gesagt: Ihr müsst's mich überraschen. Ich bin gespannt. Und es muss früh sein. Am besten um 16 Uhr. (lacht) Ich muss um 19.30 bei der „ZiB“ sein, das liebe ich. Ich bin ein News-Junkie.

Was wünschen Sie sich?
Dass die Pandemie bald vorbeigeht und meine Kinder glücklich sind.

Stefan Weinberger
Stefan Weinberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol