11.09.2021 05:58 |

„Remastered“

„Alan Wake“ erhält Neuauflage, kommt am 5. Oktober

Elf Jahre ist es her, dass Remedy Entertainment (u.a. „Max Payne“, „Quantum Break“) Xbox-360- und ein Jahr später auch PC-Gamer in seinem Mystery-Thriller „Alan Wake“ mit dem namensgebenden Protagonisten auf die verzweifelte Suche nach dessen Frau schickte. Am 5. Oktober kehrt „Alan Wake“ nun als „Remaster“ mit verbesserter Grafik in 4K-Qualität, erweiterten Charaktermodellen und mehr Umgebungsdetails zurück und erscheint dabei erstmals auch für die PlayStation, wie der Entwickler bekannt gab. In „Alan Wake Remastered“ enthalten sind demnach neben dem Hauptspiel auch die beiden Erweiterungen „Das Signal“ und „Der Schriftsteller“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol