04.09.2021 10:04 |

Kubica springt ein

Kein Zandvoort-Rennen: Räikkönen Corona-positiv!

Bittere Nachricht für Kimi Räikkönen: Der Finne wurde positiv auf das Coronavirus getestet! Somit wird Ersatzfahrer Robert Kubica den Formel-1-Grand-Prix der Niederlande in Zandvoort bestreiten. Das teilte das Team Alfa Romeo am Samstag mit.

Der Pole Kubica fuhr sein bisher letztes Formel-1-Rennen im Dezember 2019 in Abu Dhabi für Williams.

Am Mittwoch hatte Ex-Weltmeister Räikkönen bekannt gegeben, dass er seine Formel-1-Karriere nach dieser Saison beenden werde. Er liegt nach zwölf WM-Rennen auf dem 17. Platz der Fahrerwertung. In den Trainings am Freitag wurde er 13. und 16.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol