30.08.2021 16:19 |

Streit um Autospiegel

Österreicher (69) auf kroatischer Insel erschlagen

Er wollte ein paar ruhige Ferientage auf der beliebten Insel Krk in Kroatien verbringen - und fand den Tod! Bei einem Streit mit einem Kroaten am Wochenende wurde ein Pensionist aus Österreich bewusstlos geschlagen und verstarb noch an der Unfallstelle. Für den Angreifer klickten die Handschellen, eine Obduktion wurde angeordnet.

Der Ort Baska im Südosten der Adria-Insel ist aufgrund seiner Altstadt und schöner Strände bei Touristen besonders beliebt. In einer schmalen Gasse in Küstennähe kam es nun aber zu der Tragödie um den 69-jährigen Urlauber aus Österreich: Ein Autolenker aus Zagreb hatte das spätere Opfer offenbar mit dem Seitenspiegel seines Fahrzeuges touchiert, woraufhin der Tourist die Fassung verlor und besagten Spiegel abgerissen haben soll. Da stieg der Autofahrer aus.

Passanten leisteten vergeblich Erste Hilfe
Aus dem folgenden Wortgefecht entwickelte sich rasch eine verhängnisvolle Schlägerei. Der 44-Jährige verpasste dem Urlauber einen Faustschlag, sodass dieser bewusstlos zu Boden ging.

Dabei dürfte das Opfer unglücklich gestürzt sein. Passanten setzten die Rettungskette in Gang und begannen mit der Wiederbelebung. Fast eine Stunde wurde versucht, den Mann ins Leben zurückzuholen – vergeblich! Der Kroate wurde noch an Ort und Stelle festgenommen.

Oliver Papacek
Oliver Papacek
Klaus Loibnegger
Klaus Loibnegger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol