28.08.2021 17:09 |

Verhindert Sensation

Verstappen holt Pole bei Regen-Drama in Spa

Max Verstappen geht von der Pole Position ins erste Formel-1-Rennen nach der Sommerpause. Der Niederländer fuhr am Samstag in der dramatischen Qualifikation zum Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps in seinem Red Bull die schnellste Zeit. Bei Dauerregen belegte der Brite George Russell im Williams sensationell Platz zwei, Dritter wurde sein Landsmann und Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes. Überschattet wurde der Bewerb vom schweren Unfall des Briten Lando Norris.

Das Qualifying musste für mehr als 40 Minuten unterbrochen werden, nachdem der McLaren-Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren hatte und nach der legendären Kurve Eau Rouge hart in die Streckenbegrenzung gekracht war. Sein Wagen wurde schwer beschädigt. Der 21-Jährige stieg auf den ersten Blick unverletzt aus seinem Auto und wurde danach im Strecken-Krankenhaus untersucht. Ob er im Rennen am Sonntag antreten kann, ist noch unklar.

Die Qualifikation war ein wahres Strategiespiel. Regen und trockene Phasen wechselten sich zu Beginn noch ab, auf einigen Streckenabschnitten des mehr als sieben Kilometer langen Kursen gab es phasenweise weniger Nässe als auf anderen. Es kam auf das richtige Timing und die richtigen Reifen an, nachdem der Start wegen zu starken Niederschlags um zwölf Minuten verschoben hatte werden müssen. „Es ist sehr fordernd, hier im Regen zu fahren, deswegen bin ich sehr happy, dass es zur Pole Position gereicht hat“, sagte Verstappen.

Es war die neunte seiner Karriere und bereits die sechste in der laufenden Saison. Die fixierte er im letzten Abdruck, nachdem zuvor Russell mit einer um 13 Tausendstel schnelleren Zeit als Hamilton die Führung übernommen hatte. Am Ende war Verstappen um 0,321 Sekunden schneller als der Brite. Damit geht er am Sonntag erstmals in Spa von der Topposition aus ins Rennen.

Vor dem zwölften von 22 WM-Läufen führt Hamilton (195 Punkte) in der Gesamtwertung knapp vor Verstappen (187) und Norris (113). Verstappen hatte die WM-Führung erst vor der Sommerpause an den Titelverteidiger verloren.

Qualifying-Ergebnisse Grand Prix von Belgien in Spa:
1. Max Verstappen (NED) Red Bull 1:59,765 Minuten - 2. George Russell (GBR) Williams +0,321 Sekunden - 3. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes +0,334 - 4. Daniel Ricciardo (AUS) McLaren +1,099 - 5. Sebastian Vettel (GER) Aston Martin +1,170 - 6. Pierre Gasly (FRA) AlphaTauri +1,399 - 7. Sergio Perez (MEX) Red Bull +2,347 - 8. Valtteri Bottas (FIN) Mercedes +2,737 - 9. Esteban Ocon (FRA) Alpine +3,748 - 10. Lando Norris (GBR) McLaren 1:58,301 Min. - 11. (in Q2 ausgeschieden) Charles Leclerc (MON) Ferrari 1:57,721 - 12. Nicholas Latifi (CAN) Williams 1:58,056 - 13. Carlos Sainz Jr. (ESP) Ferrari 1:58,137 - 14. Fernando Alonso (ESP) Alpine 1:58,205 - 15. Lance Stroll (CAN) Aston Martin 1:58,231 - 16. (in Q1 ausgeschieden) Antonio Giovinazzi (ITA) Alfa Romeo 2:02,306 - 17. Yuki Tsunoda (JPN) Alpha Tauri 2:02,413 - 18. Mick Schumacher (GER) Haas 2:03,973 - 19. Kimi Räikkönen (FIN) Alfa Romeo 2:04,452 - 20. Nikita Masepin (RUS) Haas 2:04,939

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol