15.07.2021 12:15 |

Verdächtiger angezeigt

Schüsse aus Fenster: WEGA umstellt Gebäude

Ein 34-jähriger Mann hat in der Nacht auf Donnerstag in Wien-Donaustadt mehrmals mit einer täuschend echt aussehenden Softgun aus dem Fenster seiner Wohnung auf eine Wiese geschossen. Ein Zeuge, der von den Knallern alarmiert worden war, stellte den Schützen zur Rede. Weil dieser sich uneinsichtig zeigte, rief er die Polizei. Die Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung (WEGA) umstellte das Haus und erwischte den Verdächtigen im Stiegenhaus.

Der 34-Jährige war sofort geständig und behauptete, er hätte über seine Tat nicht näher nachgedacht. In der Wohnung des Mannes stellten die Polizisten die Softgun sicher, sprachen gegen den Schützen ein vorläufiges Waffenverbot aus und erstatteten Anzeige wegen Ordnungsstörung.

Zitat Icon

Wir raten allen Personen von solchen unüberlegten und leichtfertigen Handlungen dringend ab.

Aus der Polizeiaussendung

Rechtliche und finanzielle Konsequenzen
Die Wiener Polizei riet „allen Personen von solchen unüberlegten und leichtfertigen Handlungen dringend ab.“ Wer in der Öffentlichkeit mit einer täuschend echt aussehenden Schusswaffe hantiere, versetze nicht nur andere Menschen in Furcht und Unruhe, sondern es drohen auch rechtliche und finanzielle Konsequenzen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter