Bitte um Mithilfe

Fahndung per Foto nach Messer-Überfall in Garage

Burgenland
07.07.2021 13:24
Nach zwei Verdächtigen, die in Mattersburg einen Mann zuhause überfallen haben, läuft nun eine Fahndung. Das Duo hatte das Opfer Ende Mai mit einem Messer bedroht und es gezwungen ihnen Geld zu geben. Jetzt wird um Hinweise aus der Bevölkerung ersucht.

Der Betroffene hatte gerade in der Garage gearbeitet, als die zwei Männer zu ihm gekommen waren und um Geld gebeten hatten. Sie gaben an, aus Syrien zu stammen und nach Wien unterwegs zu sein.

(Bild: LPD Burgenland)

Männer sprachen gutes Deutsch
Laut Zeugenangaben sprachen sie ein gutes Deutsch. Als der Mann ihnen kein Geld geben wollte, zückte einer der beiden ein langes Messer. Die Täter flüchteten mit einem geringen Geldbetrag.

Bitte um Hinweise
Zumindest einer der Verdächtigen dürfte sich immer wieder im Bezirksvorort herumtreiben. Er wurde auch Anfang sowie Ende Juni in der Stadt gesehen. „Es wird daher ein gewisser Bezug zu Mattersburg vermutet“, heißt es von der Polizei. Die Exekutive ersucht jetzt um Hinweise an das Bezirkspolizeikommando unter:  059133-1120-132

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
19° / 31°
heiter
16° / 31°
wolkenlos
17° / 31°
heiter
18° / 31°
wolkig
17° / 30°
heiter



Kostenlose Spiele