Müllcontainer gelöscht

Eisenstädter Florianis verhinderten größeren Brand

Burgenland
26.06.2021 11:57

Freitagabend wurde die Eisenstädter Feuerwehr zum Brand eines Müllcontainers gerufen. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen der Flammen auf darüberliegende Büroräumlichkeiten verhindert werden. 

Schon fünf Tage zuvor waren die Eisenstädter Florianis bereits zu einem brennenden Müllraum gerufen worden. Auch diesmal rückte dasselbe Duo um Einsatzleiter Rainer Schwarz binnen Minuten per Vorausfahrzeug zum Einsatzort aus. Wieder sah man sich mit mehreren bereits in Vollbrand stehenden Müllcontainern konfrontiert.

Ein Atemschutztrupp war im Einsatz (Bild: Stadtfeuerwehr Eisenstadt)
Ein Atemschutztrupp war im Einsatz

Schnelle Kommunikation
Sofort wurde die Lage an das sich ebenfalls schon auf Anfahrt befindende Rüstlöschfahrzeug durchgegeben, dessen Atemschutztrupp sogleich per HD- und C-Rohr mit Löschmaßnahmen begann. Durch das rasche und umfangreiche Einschreiten der Kameraden konnte nicht nur der Brand selbst rasch gelöscht, sondern auch eine, bedingt durch die enorme Wärmeentwicklung, drohende Ausbreitung auf die unmittelbar über dem Müllplatz liegenden Büroräumlichkeiten verhindert werden.

(Bild: Stadtfeuerwehr Eisenstadt)

Fassade abgetragen
Nachdem die akute Gefahr gebannt war, machte man sich daran Teile der stark in Mitleidenschaft gezogenen Fassade abzutragen, um ein Weiterglimmen auszuschließen. Dabei half auch die nachalarmierte Feuerwehr Neufeld mit ihrer Drehleiter. Erst gegen 1 Uhr Früh waren alle Tätigkeiten beendet und die Einsatzmannschaft konnte nach einem anstrengenden Tag mit insgesamt vier Einsätzen wieder einrücken.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
15° / 22°
einzelne Regenschauer
16° / 21°
leichter Regen
14° / 22°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
bedeckt
14° / 21°
starke Regenschauer



Kostenlose Spiele