25.06.2021 06:05 |

Gelingt das EM-Wunder?

Prohaska: Dieser Optimismus kann sie beflügeln

„Krone“-Starkolumnist Herbert Prohaska nimmt das kommende EM-Achtelfinale zwischen Österreich und Italien (Samstag, 21 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) genauer unter die Lupe. „Wir brauchen uns nicht zu verstecken! Unsere Burschen spielen fast alle in Deutschland auf hohem Niveau, das Selbstvertrauen ist nach dem Erreichten da, es ist gut, dass das Team diesen Optimismus auch zeigt! Er kann sie beflügeln.“

Ich freue mich aufs Spiel gegen meine zweite Heimat Italien - wenn da nicht die Journalisten wären. Natürlich wollen alle wissen, was ich sage, wie ich unsere Chancen sehe, das Handy steht nicht still - aber ich lasse mir nichts entlocken. Sie können es ja hier in der „Krone“ lesen …

Die Italiener
Zuerst: Würde ich mir als Teamchef mehr Gedanken darüber machen, wie ich kein Tor erhalte oder wie ich ein Tor mache. Als Trainer machst du dir über beides Gedanken, siehst dir einmal den Gegner als Ganzes an.

Da fällt mir auf, dass Italien auf seine Grundtugenden wie taktische Disziplin setzt, dass es aber ein „Italien neu“ gibt: viel Pressing, schnelles Umschalten, kein Verwalten einer Führung, sondern weiter Gas geben.

Selbstvertrauen: 30 Spiele ungeschlagen, die letzten elf Spiele kein Tor bekommen (so gut wie zuletzt von 1972 bis 1974), das ist eine Hausnummer. Was ich schon zu meiner aktiven Zeit in Italien erlebt habe: Kein Gegner wird unterschätzt!

Die Österreicher
Wir brauchen uns nicht zu verstecken! Unsere Burschen spielen fast alle in Deutschland auf hohem Niveau, das Selbstvertrauen ist nach dem Erreichten da, es ist gut, dass das Team diesen Optimismus auch zeigt! Er kann sie beflügeln.

Traut euch was! Einzelaktionen, gutes Kombinationsspiel - keiner will gerne dem Ball nachlaufen, auch die Italiener nicht.

Arnautovic! Seine Präsenz auf dem Platz hilft der Mannschaft. So nach dem Motto: „Spielt mich an, ich mach dann etwas draus“ - das ist er, unser Bester.

K.-o.-Spiel
Italien spielt nicht mehr daheim, kann auch einmal einen schlechten Tag haben - und weiß auch, dass man nicht patzen darf, dann ist die EURO vorbei. Und wir dürften weiterträumen!

Herbert Prohaska

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten