24.06.2021 06:02 |

„Krone“-Kolumne

Keine ÖFB-Fans! UEFA: Hauptsache, „Kohle“ stimmt

22. Juni 2016, Paris, Stade de France, letztes Gruppenspiel gegen Island - 30.000 österreichische Fans, Gänsehaut pur, die „rote Wand“, legendär! 26. Juni 2021, London, Wembley-Stadion, Österreichs erstes EURO-Achtelfinale in der Geschichte - gähnende Leere im rot-weiß-roten Sektor, wird auch keiner vergessen. Die UEFA sieht zu: Hauptsache, die „Kohle“ von den Sponsoren stimmt! Eine Kolumne von „Krone“-Redakteur Peter Klöbl.

England zeigt den heimischen Fans die Rote Karte, keine Sondererlaubnis. ÖFB-Präsident Leo Windtner sprach persönlich mit UEFA-Boss Aleksandar Ceferin wegen einer Verlegung des Spielorts, „in der Kürze der Zeit nicht möglich“, so die Antwort.

Alles typisch für diese chaotische Corona-EURO, wer bei unseren Gruppenspielen dabei war, hat vieles hautnah miterlebt:

  • Bukarest: Corona ist ein Fremdwort, buntes Treiben ohne Masken auf den Straßen und im Stadion.
  • Amsterdam: Stadion-Eintritt nur mit PCR-Test, Frühstück im Hotel nur am Zimmer
  • Und die Bilder des vollen Budapester Stadions haben wir ja alle noch bestens in Erinnerung.

Europas Fußballverband sieht machtlos zu, Hauptsache, die „Kohle“ von den Sponsoren stimmt. 1750 Fans aus der Heimat hätten Samstag in Wembley dabei sein können, jetzt sind es ein paar in England lebende Österreicher.

Peter Klöbl
Peter Klöbl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten