Weit über 30 Grad

Besucher stürmten am Wochenende Neusiedler See

Burgenland
21.06.2021 08:49

Die hohen Temeperaturen am Wochenende lockte zahlreiche Badegäste und Sonnenhungrige an die Ufer des Neusiedler Sees.

Temperaturen jenseits der 30 Grad ließen kaum jemanden in den eigenen vier Wänden bleiben. In Scharen zog es Burgenländer, Niederösterreicher und Wiener an den Neusiedler See.

Beim Eissalon bildete sich eine Schlange. (Bild: Judt Reinhard)
Beim Eissalon bildete sich eine Schlange.

So wie hier in Rust wurden die Seebäder regelrecht gestürmt. Elektroboote und Ausflugsschiffe waren ebenfalls gut gebucht.

(Bild: Judt Reinhard)

Appell von Ärzten
Beim „Krone“-Lokalaugenschein gab es kaum noch freie Parkplätze. „Trotz aller Euphorie sollte unbedingt auf den Sicherheitsabstand geachtet werden und zudem natürlich ausreichend getrunken werden“, appellieren Ärzte an die Gäste.

Eine baldige Abkühlung ist nicht zu erwarten. Diese Woche soll es vereinzelt zwar Gewitter geben, die Temperaturen bleiben im Burgenland aber um die 30 Grad.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
16° / 23°
wolkig
13° / 22°
wolkig
13° / 22°
wolkig
15° / 24°
wolkig
14° / 22°
wolkig



Kostenlose Spiele