07.06.2021 09:05 |

Bei der EURO

Ungarn-Tormann Gulacsi befürwortet volles Stadion

Ungarns Nationaltormann Peter Gulacsi von RB Leipzig sieht in der geplanten Auslastung der Puskas-Arena mit 69.000 Zuschauern bei der Fußball-EM trotz der Corona-Pandemie kein Problem.

„Die generelle Situation in Ungarn ist sehr gut. Die Hälfte des Landes ist geimpft, die Ausgangssperre ist aufgehoben, die Restaurants sind wieder offen. Mit Impfpass darf man sich schon wieder relativ frei bewegen, unter anderem auch ins Stadion gehen“, sagte der 31-Jährige dem „Kicker“.

Er könne die Entscheidung für die volle Auslastung des Stadions „gut nachvollziehen und unser Land verstehen: Es ist eine einmalige Gelegenheit. Ich hoffe, dass alles gut über die Bühne geht und alle gesund bleiben. Die Gesundheit und Sicherheit jedes Einzelnen steht natürlich im Vordergrund“, sagte Gulacsi.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol