Österreich erschüttert

Trauer um Edi Finger jun.: Kurz „tief betroffen“

Edi Finger junior ist tot - eine Nachricht, die nicht nur Österreichs Sportwelt erschütterte. Die Trauer im Land ist riesengroß. „Ich bin tief betroffen“, meldet sich auch Bundeskanzler Sebastian Kurz zu Wort.

Edi Finger junior starb am Donnerstagabend im Alter von 72 Jahren. „Österreich verliert einen der profiliertesten und leidenschaftlichsten Sportmoderatoren, der viele Sportfans über Jahrzehnte hinweg begleitet hat. Ich bin tief betroffen über das Ableben von Edi Finger Junior“, schreibt Kurz via Twitter. „Mein Beileid gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie und seinen Freunden.“ 

Und er ist bei weitem nicht der Einzige. „Ach, Edi ... was haben wir damals bei Dancing Stars gelacht. Mach’s gut, Edi Finger junior ... du wirst fehlen“, so Astrologin Gerda Rogers, die ein Bild aus gemeinsamen Dancing-Stars-Zeiten postet. Ö3-Mann Robert Kratky äußert sich via Instagram: „Ich verneige mich vom ganzen Herzen vor einem lieben Kollegen, der auch viele Jahre bei Ö3 war.“ Nur wenige der zahlreichen Reaktionen.

„Edi, wir werden dich vermissen“
Finger junior war als Sportreporter für den ORF mit den Schwerpunkten Fußball und Ski alpin tätig. Danach arbeitet er als Moderator für Radio Wien und auch als Kommentator. Die Betroffenheit in den sozialen Medien ist nach seinem Tod riesengroß. Fußball- und Ski-Fans trauern um einen „sympathischen Menschen“ und um eine „wahre Legende“. Und alle sind sich einig: „Edi, wir werden dich vermissen!“

Mario Drexler
Mario Drexler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten