Vertrauen für Gollner

Konditor aus Hinterstoder nun OMV-Tankstellen-Chef

Wer Gernot Gollner nach seinen Karrierestationen fragt, muss für die Antwort Zeit mitbringen. Denn geradlinig war der Werdegang des 46-Jährigen aus Hinterstoder nicht. Seit März ist er für das Tankstellengeschäft von Mineralöl- und Gas-Konzern OMV in Österreich mit mehr als 200 Stationen verantwortlich.

„Es war so nie geplant“, sagt Gernot Gollner, wenn er über den Weg spricht, der ihn nun bei der OMV zum Leiter des Tankstellengeschäfts in Österreich machte. Seine Eltern betrieben in Hinterstoder eine Bäckerei, er selbst wollte aber Skifahrer werden. „In der Skihandelsschule hab’ ich erkannt, dass es nicht reicht, um damit Geld zu verdienen“, denkt der 46-Jährige zurück, der schließlich beschloss, in der Konditorei Lubinger die Lehre als Konditor zu machen.

Im Café Central in Wien machte er die Meisterprüfung, landete dann in einem Sheraton-Hotel in Dubai, heuerte nach seiner Rückkehr bei Do&Co an, wechselte zur Metro und ist mittlerweile seit fast 15 Jahren für die OMV tätig.

Sachertorten und Palatschinken für Verwandte
Seit März ist Gollner für das Tankstellengeschäft des Unternehmens in Österreich verantwortlich. Und in der Freizeit? Für Verwandte bäckt er auch einmal Sachertorten und kocht Palatschinken. Dank der Hundezucht seiner Frau lebt das Paar mit zwölf Hunden unter einem Dach - mit einem Cocker-Spaniel und elf Labrador-Retrievern.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol