20.05.2021 13:02 |

Perez mit Bestzeit

Red Bull legt in Monaco vor ++ Schaden bei Ferrari

Red Bull hat beim Auftakt des Formel-1-Klassikers in Monaco einmal vorgelegt. Der Mexikaner Sergio Perez schnappte sich die Bestzeit im ersten Training am Donnerstag. Einen Getriebeschaden gab es beim Ferrari von Lokalmatador Charles Leclerc.

Nicht einer der Topfavoriten, sondern Perez im Red Bull drehte im ersten freien Training der Formel 1 in Monaco die schnellste Runde. Perez führte die Rangliste vor Carlos Sainz im Ferrari und seinem Teamkollegen Max Verstappen an und war auf seiner besten Runde eine gute Zehntelsekunde schneller als Sainz. Der Spanier verzichtete wie zahlreiche andere Fahrer aber auf den Einsatz der weichsten Reifenmischung.

Dasselbe taten Verstappen sowie Weltmeister Lewis Hamilton und Valtteri Bottas in den Mercedes. Der Engländer und der Finne wurden deshalb Fünfter bzw. Sechster. Für Charles Leclerc war der Auftakt zu seinem Heimrennen von kurzer Dauer. Für den zu Hause seit Jahren vom Pech verfolgten Lokalmatador endete die erste Übungseinheit schon nach acht Minuten mit einem Getriebeschaden am Ferrari.

Das Auftakttraining findet in Monaco traditionell immer schon am Donnerstag statt. Freitag ist praktisch Ruhetag. Im vergangenen Jahr war der Klassiker wegen der Corona-Pandemie ausgefallen, in diesem Jahr sind sogar Zuschauer erlaubt. Pro Tag, also auch beim Rennen am Sonntag (15.00 Uhr, live ServusTV, Sky), sind 7.500 Besucher zugelassen, die sich allerdings an ein strenges Sicherheits- und Hygieneprotokoll halten müssen.

1. Session:
1. Sergio Perez (MEX) Red Bull 1:12,487 Min.
2. Carlos Sainz Jr. (ESP) Ferrari +0,119 Sek.
3. Max Verstappen (NED) Red Bull +0,161
4. Pierre Gasly (FRA) Alpha Tauri +0,442
5. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes +0,508
6. Valtteri Bottas (FIN) Mercedes +0,644
7. Lando Norris (GBR) McLaren +0,749
8. Sebastian Vettel (GER) Aston Martin +1,245
9. Yuki Tsunod
a (JPN) Alpha Tauri +1,259
Weiter:
20. Charles Leclerc (MON) Ferrari +7,131

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)