19.05.2021 12:55 |

Info-Stände in Bregenz

Klimawandel: Pinguine erreichen Landeshauptstadt

Das Thema Klimaschutz bringt Bregenz tierischen Zuwachs. Im Rahmen der Aktion „Klima verrückt“ wurden gestern vier Installationen im Stadtgebiet aufgestellt, die über den Klimawandel und was jeder und jede dagegen tun kann, informieren. Jede Installation wird von zwei auffälligen Pinguinfiguren geziert.

Den Pinguinen schmelzen jedes Jahr 200 Milliarden Tonnen Eis unter den Füßen weg. Um auf die verheerenden Folgen des Klimawandels aufmerksam zu machen, haben sich die sogenannten „2000-Watt-Städte“ rund um den Bodensee dazu entschlossen, mit einer besonderen Aktion auf unser Klima aufmerksam zu machen.

Pinguinfiguren schmücken Info-Stationen
Seit gestern sind in Bregenz vier Info-Stationen zu finden, an denen sich Wissenswertes zu den Themen Stadtklima, Mobilität, Gebäude und Artenvielfalt nachlesen lässt. Die Installationen sind kaum zu übersehen, ist doch jede einzelne mit Pinguinfiguren geschmückt, die die Eisschmelze symbolisieren sollen. Für Bürgermeister Michael Ritsch (SPÖ) bieten die Pinguin-Inseln, die noch bis 3. Juni im Bregenz geparkt sind, eine Gelegenheit, sich mit der eigenen Öko-Bilanz auseinanderzusetzen: „Hinter dieser Aktion steht die Überzeugung, dass ein bisschen weniger von Allem deutlich mehr Lebensqualität für Alle bedeuten kann“, so Ritsch.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 19°
leichter Regen
14° / 21°
leichter Regen
15° / 22°
leichter Regen
13° / 21°
leichter Regen