16.05.2021 11:30 |

Waffe sichergestellt

16-Jähriger mit Waffe: Verfolgungsjagd durch Stadt

Wilde Szenen haben sich im sonst eher beschaulichen Bezirksvorort Oberwart im Burgenland abgespielt. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, weil bei einem Streit auf einer Bushaltestelle eine Waffe im Spiel gewesen sein soll. Ein 16 Jahre alter Verdächtiger wurde festgenommen. Bei ihm wurden eine Schreckschusspistole sowie ein Messer sichergestellt.

„Ohrenzeuge“ des Vorfalls wurde der Buslenker Franz König. Ihm sei der Jugendliche an der Bushaltestelle aufgefallen, weil dieser sehr nervös gewirkt habe, erzählt der Chauffeur. Als er danach mit einem Kollegen geredet habe, habe er im Hintergrund ein Geräusch gehört, das an das Klicken einer Schusswaffe erinnert habe, so König. Eine Frau habe ihm dann gesagt, dass der Jugendliche eine Waffe bei sich gehabt habe. Auch bei der Polizei meldete ein Anrufer, dass bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern vermutlich eine Pistole im Spiel sei.

Verfolgungsjagd
Beim Eintreffen der Exekutive war der junge Mann jedoch verschwunden. Als die Beamten ihn ausfindig machen konnten und ansprachen, kam es zu einer Verfolgungsjagd. Der Verdächtige versuchte zu Fuß zu flüchten, die Beamten konnten ihm aber den Weg abschneiden.

Wie sich herausstellte, hatte der 16-Jährige eine täuschend echt wirkende Schreckschusswaffe sowie ein Taschenmesser bei sich. Der Jugendliche gab an, dass die Pistole nicht ihm gehöre und er diese nur versehentlich dabei habe. Für den 16-Jährigen gilt nun ein Waffenverbot. Weitere Erhebungen laufen.

Christoph Miehl
Christoph Miehl
Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 32°
wolkenlos
15° / 31°
heiter
17° / 32°
heiter
17° / 32°
heiter
16° / 32°
heiter