11.05.2021 15:30 |

Jawort noch im Mai

Reinhold Messner und Diane Schumacher heiraten

Extrembergsteiger Reinhold Messner heiratet noch im Mai seine um 35 Jahre jüngere Freundin Diane Schumacher.

Der 76-Jährige und seine 41-jährige Freundin haben italienischen Medien zufolge im Standesamt der Vinschger Gemeinde Kastelbell-Tschars das Eheaufgebot bestellt. Die Hochzeit soll unter Ausschluss der Öffentlichkeit im engsten Familien- und Freundeskreis stattfinden. „Es gehört ein gehöriger Mut einer solch jungen Frau dazu, mich zu heiraten", meinte die Bergsteigerikone lachend gegenüber der APA.

Beide seien jedenfalls „ganz begeistert“, sagte Messner über seinen Liebesfrühling, wobei er verschmitzt-bescheiden anfügte, dass es „ganz sicher wichtigere Meldungen“ gebe. Im Herbst werde es dann - so Corona es dann hoffentlich zulässt - eine größere Festivität geben.

„Sie ist mein Resonanzboden“
Der bekannte Extremsportler und die gebürtige Luxemburgerin sind seit Messners Trennung von seiner letzten Frau Sabine Stehle im Jahr 2019 liiert. 

Für den Südtiroler ist es bereits die dritte Ehe. Zuvor war er seit 2009 mit der Wienerin Sabine Stehle verheiratet. Mit ihr hat er drei Kinder, eine weitere Tochter stammt aus einer vorangegangenen, nicht ehelichen Beziehung. Von 1972 bis 1977 war der frühere Extrembergsteiger mit Uschi Demeter verheiratet.

Von seiner neuen Lebensgefährtin schwärmte Messner in einem Interview mit der „Bunten“: „Ja, sie ist ein paar Jahrzehnte jünger, bei ihr spüre ich große Neugier an dem, was ich mache. Sie ist mein Resonanzboden.“ Außerdem könne man mit ihr „gut wandern und bergsteigen“.

Im Vorjahr war Messner aufgrund der Coronapandemie wochenlang gemeinsam mit Schumacher in deren Wohnung in München festgesessen. Er hätte nach Südtirol ausreisen dürfte, wollte das aber nicht, da seine Freundin nicht mit ihm kommen durfte. Er erklärte damals: „Ich will sie in dieser Situation hier nicht alleine lassen.“ 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol