Niederlande geschockt

Brutaler Überfall! ÖFB-Schreck bangte um Familie

Der israelische Teamkollege von Mario Götze, Eran Zahavi, hat schwere Stunden durchlebt: Seine Familie wurde im eigenen Haus brutal überfallen. Zahavi kennt man in Österreich gut: Er schoss vor zwei Jahren noch einen Hattrick gegen das ÖFB-Team ...

Damals hieß sein Trainer Andreas Herzog. 2019 lebte Zahavi noch in China, derzeit spielt er aber in den Niederlanden, bei PSV Eindhoven, gemeinsam mit dem deutschen Weltmeister Mario Götze.

Seit 2020 leben die Zahavis im  jüdischen Viertel von Amsterdam. Er, seine Ehefrau Shay und die drei Kinder. Der „Österreich-Schreck“ war am Sonntag gerade auf dem Weg nach Tilburg zu einem Auswärtsspiel von PSV Eindhoven, als er von den schrecklichen Vorkommnissen erfuhr: Seine Ehefrau Shay wurde von den Einbrechern festgebunden und mit einer Waffe bedroht. Die drei Kinder im Alter zwischen fünf und acht Jahren mussten alles mitansehen. Die Täter schlugen sogar eines der Kinder.

Seelische Schäden
Körperliche Schäden trugen die Opfer keine davon, seelische aber ganz sicher. Denn die Täter schnitten Zahavis Gattin auch noch die Haare ab, das berichtet das hebräische Portal „Ynet“.

„Es ist schrecklich, was passiert ist“, sagte PSV-Trainer Roger Schmidt: „Auf der Hinfahrt erfuhren wir davon, das überschattet alles. Wir waren mit unseren Gedanken vor, während und nach dem Spiel bei Eran, und wir haben auch für ihn das Spiel gewonnen.“ PSV gewann gegen Willem II. 2:0. Das wurde aber absolut zur Nebensache. Zahavi wurde schon vor dem Abstoß freigestellt und durfte zu seiner Familie zurückreisen.

Tamas Denes
Tamas Denes
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten