08.05.2021 15:47 |

Geldstrafen

Verurteilt: HTL-Maturanten benutzten Hitler-Gruß

„Schuldig wegen Wiederbetätigung“ lautete das Urteil der Geschworenen gegen vier junge Männer zwischen 19 und 21 Jahren, die sich gestern vor dem Landesgericht verantworten mussten. Für die ehemaligen Schüler hagelte es Geldstrafen zwischen 1200 und 9000 Euro - die Höhe hing vom jeweiligen Einkommen ab.

Die vier Burschen mit Migrationshintergrund waren nicht nur einmal negativ an ihrer ehemaligen Schule aufgefallen: Gleich mehrfach hatten sie während ihrer Schulzeit an der HTL Dornbirn den rechten Arm zum Gruß gehoben und „Heil Hitler“ gebrüllt. Die Tafel hatten sie mit Hakenkreuzen beschmiert und in Klassenchats mehrfach Kommentare oder Bilder gepostet, die den Nationalsozialismus verherrlichen. 

„Große Dummheit“
Die zuständige Staatsanwältin sprach von „einer Unzahl an Verbrechen nach dem Verbotsgesetz“. Die Geschworenen sahen dies ähnlich, was letztlich zu einer Verurteilung der HTL-Maturanten führte. Alle vier wurden zu einer Geldstrafe in Höhe von 300 Tagessätzen verdonnert. Die Summe variiert allerdings zwischen 1200 bis hin zu 9000 Euro.
Die Angeklagten beteuerten, dass alles eine „große Dummheit“ gewesen sei. Dass wegen Wiederbetätigung Strafen bis zu zehn Jahren Haft drohen, hätten sie gar nicht gewusst.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
16° / 22°
wolkig
19° / 26°
stark bewölkt
18° / 24°
wolkig
18° / 25°
wolkig