02.07.2021 08:55 |

Beach-Beautys

Die Stars geben die Bikini-Trends des Sommers vor

Kaum klettern die Temperaturen über 25 Grad, träumen die Stars schon vom nächsten Bikini-Urlaub. Und weil das mit den Reisen auf den nächsten Traumstrand momentan noch nicht so wirklich klappen will, schlüpfen Kim Kardashian, Hailey Bieber oder Ireland Baldwin einfach in ihren eigenen vier Wänden in ihre Lieblingsteile der Saison - und geben damit einen ersten Einblick auf die Trends des diesjährigen Sommers.

Geht es nach den Kardashians soll der Bikini vor allem eins sein: superknapp und richtig sexy! XXS-Höschen und ebenso knapp bemessene Tops - am liebsten in Nudetönen - bedecken nur mit Müh und Not die ausladenden Kurven der Schwestern Kim, Kylie, Khloe, Kendall und Kourtney. 

Nicht minder sexy ist das Lieblingsstück von Hailey Bieber. Die Ehefrau von Sänger Justin Bieber posierte erst unlängst in einem rosaroten Zweiteiler für ein Instagram-Foto. Mit der Farbauswahl liegt die Model-Beauty da jedenfalls goldrichtig. Denn mit süßen Zuckerlfarben macht man am See oder im Schwimmbad in diesem Sommer nichts falsch. 

Irleand Baldwin setzt hingegen auf den Trend der letzten Jahre und beweist, dass man auch im Raubkatzen-Bikini immer eine gute Figur macht. Noch kesser werden die „wilden“ Zweiteiler mit sexy Schnürungen um Bauch und Taille.

Nicole Scherzinger weiß: Mit einem knallbunten Bikini mit Muster kommt die sommerliche Bräune am besten zur Geltung. Ob mit Zick-Zack-Muster, bunten Blümchen oder im Tropical-Style: Umso bunter der Bikini, desto mehr Sommerfeeling verströmt er. 

Während Sylvie Meis mit einem Throwback-Foto vom nächsten Miami-Trip träumt, beweist sie: Dieser Trend kommt einfach nie aus der Mode. Denn „Baywatch“-Gedächtnis-Rot ist ein Dauerbrenner in Sachen Bademode und steht einfach jeder Frau.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol