03.05.2021 08:52

Monaco gegen Lyon

Massenschlägerei! Spätes Drama und fünfmal Rot

Die Nerven liegen im Meisterschafts-Finish blank! Beim Spitzenspiel der Ligue 1 zwischen AS Monaco und Olympique Lyon (2:3) gab es nicht nur ein spätes Drama für die Heimmannschaft, sondern auch gleich fünf (!) Platzverweise. Der Grund: Nach der Partie kam es zu einer Massenschlägerei, nach der der Schiedsrichter gleich viermal die Rote Karte zückte. Die Highlights der Partie sowie die wilden Szenen nach dem Spiel gibt‘s oben im Video!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen