Überraschende Aussage

Karriereende? Ralph Hasenhüttl lässt aufhorchen

Ralph Hasenhüttl zählt zu den prominentesten rot-weiß-roten Trainern. In einem Interview spricht der Southampton-Coach nun völlig überraschend von einem möglichen Karriereende. Verabschiedet sich der Steirer schon bald aus der Fußballwelt? 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich sehe nicht viele Szenarien, in denen ich diesen Dreijahresvertrag, den ich hier noch habe, für irgendetwas anderes hergebe“, meint der 53-Jährige gegenüber Sky. „Ich werde mir selber auch irgendwann selber die Frage stellen, und das meine ich mit vollem Ernst, ob ich danach überhaupt noch was machen möchte.“

Seit Dezember 2018 ist Hasenhüttl auf der britischen Insel tätig. Zwischendurch wurde er sogar mit absoluten Spitzenklubs in Verbindung gebracht.

„Kann auch gut sein, dass ich es dann vielleicht sein lasse“
Doch ist seine Trainerkarriere schon bald vorbei? „Man verzichtet auf sehr viel, und es kostet auch wahnsinnig viel Energie. Ich weiß noch nicht, was danach passiert. Aber es kann auch gut sein, dass ich es dann vielleicht sein lasse“, lässt der Österreicher aufhorchen. Derzeit liegt Southampton auf Rang 15. Die Abstiegsgefahr ist bei neun Zählern Vorsprung auf den 18. Fulham jedoch noch nicht akut.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. September 2022
Wetter Symbol