14.04.2021 16:12 |

Auch Nadal bärenstark

Novak Djokovic gewinnt Auftaktmatch gegen Sinner

 Novak Djokovic und Rafael Nadal sind beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo nach einem Freilos überzeugend in die Tennis-Sandsaison gestartet. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat beim Masters-1000-Tennisturnier in Monte Carlo nach einer souveränen Leistung das Achtelfinale erreicht. Der 33-jährige Serbe gewann am Mittwoch sein Auftaktmatch gegen den zuletzt stark spielenden Südtiroler Jannik Sinner mit 6:4, 6:2.

Für den Serben war es das erste Match seit seinem Triumph bei den Australian Open in Melbourne im Februar. Danach hatte er auch wegen der Corona-Krise pausiert.

Nadal, der im Fürstenturm mit elf Triumphen Rekordsieger ist, deklassierte den Argentinier Federico Delbonis mit 6:1,6:2.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Oktober 2022
Wetter Symbol