13.04.2021 07:12 |

Winter ist zurück

Es schneit wieder in Kärnten: Kettenpflicht & Co

Kleine, weiße Schneeflocken rieseln seit den frühen Morgenstunden wieder vom Himmel - in ganz Kärnten ist heute mit Schneetreiben zu rechnen. Auf manchen Straßen gilt bereits Kettenpflicht.

Viele, die bereits Sommerreifen auf ihren Autos montiert haben, werden sich heute ärgern: Beim Blick aus dem Fenster zeigt sich vielerorts eine verschneite Landschaft. Schneefahrbahn wird etwa ab Velden in Richtung Villach gemeldet und auch in Tallagen wie dem Klagenfurter Becken sind Straßen, Gebäude und Pflanzen angezuckert. Doch Achtung: Die situative Winterreifenpflicht endet erst Ende der Woche!

Auch die Webcam der „Kärntner Krone“ zeigt es: Die Streuobstwiese in Wurdach bei Köttmannsdorf präsentiert sich heute verschneit. Übrigens: Über die Webcam kann die Wiese mit den Obstbäumen Tag und Nacht beobachtet werden!

Auf diesen Straßen gilt derzeit Kettenpflicht:

  • Katschberg
  • Loiblpass
  • Turracher Höhe
  • Nassfeld

Wetter am Dienstag
Vor allem in Oberkärnten schneit es auch noch am Vormittag kräftig, dann bewegt sich der Schneefall in Richtung Karawanken und Unterkärnten. Im Klagenfurter Becken mischt sich im Laufe des Tages Regen dazu. Tagsüber lassen die Niederschläge langsam nach, es bleibt aber dicht bewölkt.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol