09.04.2021 23:27 |

Golf-Höhenflug

Wiesberger mit ausgezeichneter 2. Masters-Runde

Golfprofi Bernd Wiesberger hat sich beim Masters in Augusta mit einer hervorragenden zweiten Runde von sechs unter Par ins Spitzenfeld katapultiert. Der Burgenländer benötigte nach sieben Birdies und einem Bogey lediglich 66 Schläge, das war beim sechsten Antreten seine mit Abstand beste Augusta-Runde. Mit insgesamt 140 Schlägen nach zwei Runden lag Wiesberger zur Turnierhalbzeit auf dem geteilten sechsten Platz lediglich drei Schläge hinter Spitzenreiter Justin Rose (137).

Der Engländer Rose war auch schon am Donnerstag dank einer 65 mit vier Schlägen Vorsprung voran gelegen, auf der zweiten Runde musste er sich mit 72 Schlägen begnügen. Hinter ihm auf Rang zwei reihte sich mit einem Schlag Rückstand das US-Duo Brian Harman (69) und Will Zalatoris ein (68) ein. Einen Schlag vor Wiesberger lag außerdem das Duo Jordan Spieth (USA) und Marc Leishman (AUS). Das bis jetzt beste Masters-Ergebnis von Wiesberger datiert aus dem Jahr 2015, als er bei seinem Debüt 22. wurde.

Die Finalrunden des 85. US Masters in Augusta finden übrigens ohne Vorjahressieger Dustin Johnson statt. Der 36-jährige Amerikaner, klare Nummer 1 der Weltrangliste, benötigte in den ersten zwei Runden (74/75) zwei Schläge zu viel.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol