06.04.2021 06:23 |

Vorerst vier Tage

Schulen im Osten wieder im Distance Learning

Die Osterferien sind vorbei, doch die Schüler im Osten bleiben dennoch zu Hause: Die nächsten vier Tage steht wieder Distance Learning am Programm.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für die Unter-14-Jährigen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland wird es auch diesmal bei Bedarf ein Betreuungsangebot an den Schulen geben. Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist wie beim Präsenzunterricht die Absolvierung eines negativen „Nasenbohrer“-Tests vor Ort.

In den anderen Bundesländern steht ab Dienstag Schulbetrieb wie vor Ostern am Programm - an den Volksschulen also an allen vier Tagen Präsenzunterricht, an den anderen Schulen ein Schichtbetrieb. Ausgenommen sind jene Bezirke und Gemeinden, die eine Woche lang eine Sieben-Tage-Inzidenz von 400 aufweisen und wo der Anstieg nicht durch ein spezifisches Ereignis wie größere Betriebs-Cluster erklärbar ist.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)