03.04.2021 09:59 |

Corona im Burgenland

Vier Tote, 20 Menschen auf der Intensivstation

In den vergangenen 24 Stunden wurden im Burgenland 105 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gezählt. Insgesamt hat man 53.878 Impfdosen geimpft. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

14.571 Personen im Burgenland waren bereits an Covid erkrankt und sind genesen. In den vergangenen 24 Stunden sind vier Menschen mit dem Coronavirus verstorben. Es handelt sich dabei um einen 58-Jährigen aus dem Bezirk Oberpullendorf, ebenfalls 58 war ein Mann aus Mattersburg, eine 78-Jährige aus dem Bezirk Neusiedl am See und eine erst 30-jährige Frau aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung. Sie hatte schwere Vorerkrankungen. 

81 Personen im Krankenhaus
Derzeit werden in den Burgenländischen Krankenhäusern 81 Covid-Patienten betreut, davon sind 20 auf der Intensivstation. In häuslicher Quarantäne befinden sich derzeit 3.086 Personen. Das sind 27 weniger als gestern. 

Sieben-Tages-Inzidenzen
Derzeit ist die Sieben-Tages-Inzidenz im Bezirk Oberwart am höchsten, hier beträgt sie 377,78. Gefolgt von Neusiedl am See mit 233,33 und Oberpullendorf mit 227,03. Danach kommen der Bezirk Güssing mit 196 und Jennersdorf mit 188,24. Mattersburg weist eine Inzidenz von 177,50 auf, die Stadt Eisenstadt 174,20 und Rust 151,50. Eisenstadt Umgebung hat den niedrigsten Wert mit genau 150.

37.610 Burgenländer sind geimpft
Im Burgenland wurden bis jetzt 37.610 Personen geimpft. 16.268 davon bekamen auch schon den zweiten Pieks verabreicht. Insgesamt 133.772 Personen haben sich bis dato über das elektronische Vormerksystem unter www.burgenland.at/coronavirus für eine COVID-19-Schutzimpfung vorgemerkt.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-3° / 6°
wolkenlos
-6° / 6°
wolkenlos
-4° / 7°
wolkenlos
-5° / 5°
wolkenlos
-4° / 5°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)