Höckner hört auf:

ÖVP schickt Welserin Sybille Prähofer in Landtag

Weil sein Strafprozess um Vergewaltigungsvorwürfe noch weitergeht, siehe Bericht hier, legt ÖVP-Politiker Jürgen Höckner sein Landtagsmandat zurück. Nachrücken wird die Welserin Sybille Prähofer bei der nächsten Landtagssitzung am 22. April 2021 für das Hausruckviertel, hat der ÖVP-Landesparteivorstand am Freitag einstimmig beschlossen..

„Mit Sybille Prähofer zieht eine engagierte Unternehmerin in den Landtag ein, die mit beiden Beinen fest im Leben steht. Sie kennt die Anliegen unserer vielen Klein- und Mittelbetriebe in Oberösterreich und bringt die besten Voraussetzungen mit, um die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher erfolgreich zu vertreten“, betont Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Eine Triebfeder für den Aufschwung
Sybille Prähofer wurde 1972 geboren und ist Geschäftsführende Gesellschafterin einer Marketingagentur. Von 2015 bis 2019 war sie als Gemeinderätin der Stadt Wels tätig und ist dort Bezirksvorsitzende der WKO Frau in der Wirtschaft. Die Unternehmerin ist verheiratet und Mutter eines erwachsenen Sohnes. Prähofer will sich besonders dafür einsetzen, dass Oberösterreich eine dynamische Wirtschaftsregion bleibt und als Triebfeder der Republik für Aufschwung und soziale Sicherheit sorgt.

Werner Pöchinger
Werner Pöchinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol