06.03.2021 08:07 |

Eröffnung trotz Krise:

70 Jobs bei Ritter Sport

Die Corona-Krise hat zu Problemen in der Wirtschaft geführt. Viele haben ihren Arbeitsplatz verloren. Es gibt aber auch Positives zu berichten. So ist das Burgenland bis dato noch gut durchgerutscht. Die Arbeitslosenzahlen sind niedriger als in anderen Bundesländern. Auch Betriebsansiedelungen oder Erweiterungen hat es gegeben.

Im Bezirk Eisenstadt ist der bekannteste „Zuzug“ wohl die Alfred Ritter GmbH Co. KG. Am 1. Dezember hat man das Mars-Werk übernommen. Maschinen wurden ausgetauscht, umgebaut und Mitarbeiter rekrutiert. „Alles war von der Pandemie geprägt, Risikomanagement wurde großgeschrieben, aber wir haben es geschafft“, ist Werksleiter Michael Bock stolz. Mitte Jänner ist das erste Amicelli in Breitenbrunn vom Band gelaufen. Noch im März wird der Rumriegel produziert, bald wird im burgenländischen Werk auch die vegane Schokotafel von Ritter Sport hergestellt.

Sie verzeichnet im Verkauf eine zweistellige Zuwachsrate. Bürgermeister Helmut Hareter freut sich über die Firmenübernahme und dass viele der früheren Mars-Mitarbeiter bei Ritter Sport wieder einen Job gefunden haben. Genauso wie SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich, der hervorhebt, wie wichtig diese 60 Arbeitsplätze sind. „Weitere zehn möchte man heuer noch schaffen“, so Hergovich. Für Betriebe gibt es seitens des Landes Corona-Hilfen. „Das bedeutet einen Zuschuss von knapp 600.000 Euro nur für Unternehmen im Bezirk Eisenstadt“, betont Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf.

Charlotte Titz, Kronenzeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 8°
leichter Regen
3° / 9°
leichter Regen
2° / 8°
leichter Regen