01.03.2021 12:28 |

Herzlose Tat

Vier Kaninchen in Wien wie Müll entsorgt

Wie Müll entsorgt worden sind vier Kaninchen im Wiener Bezirk Meidling. In einem Müllraum einer Wohnhausanlage war das flauschige Quartett in einem Karton von einer Bewohnerin zufällig entdeckt worden. Die Kaninchen, drei Weibchen und ein Männchen, wurden ins Tierschutzhaus Vösendorf gebracht und werden nun liebevoll betreut.

Die Kaninchen sollten sich bei der tierärztlichen Untersuchung allesamt als unkastriert herausstellen, berichtete der Tierschutz Austria am Montag via Aussendung. Der Verdacht besteht, dass womöglich mehrere der Weibchen trächtig sein könnten. Ob dies tatsächlich der Fall ist, wird wohl die Zeit zeigen.

Ansonsten würden sich die Tiere - sie wurden „Phoebe“, „Piper“, „Prue“ und „Cole“ genannt - in „einem sehr guten Zustand“ befinden, hieß es. Sie seien gegen Parasiten behandelt und geimpft worden. In naher Zukunft werden für die Kaninchen liebevolle neue Besitzer gesucht.

„Kein Kavaliersdelikt“
Der Tierschutz bat zudem um sachdienliche Hinweise auf jene Person, die die Tiere im Müllraum ausgesetzt hatte. „Haustiere auszusetzen und einfach ihrem Schicksal zu überlassen, ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine strafbare Handlung“, wurde einmal mehr betont.

Christine Steinmetz
Christine Steinmetz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol