28.02.2021 14:17 |

Ansteckung oft daheim

Jeder 4. Corona-Infizierte zeigt keine Symptome

Mehr als ein Viertel der behördlich nachgewiesenen Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Österreich ist asymptomatisch verlaufen. Bei 62,4 Prozent der neuen Fälle konnte die Infektionsquelle geklärt werden. Das geht aus einem Update der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) zur epidemiologischen Abklärung von Covid-19 hervor, das sich auf den Zeitraum von 15. bis 21. Februar (Kalenderwoche 7) bezieht.

Bei 11.820 in besagter Woche aufgetretenen und den Behörden zur Kenntnis gebrachten Neuinfektionen zeigten sich bei 2457 Betroffenen keine Symptome. Das entsprach 26,8 Prozent. Bei 5714 Infizierten konnte herausgefunden werden, wo sie sich angesteckt hatten. Der Anteil der geklärten Fälle macht damit 62,4 Prozent aus.

Die Aufklärungsquote war eine Spur geringer als in den beiden vorangegangen Wochen, wo sie bei 64 bzw. 64,9 Prozent lag. 6611 Infektionen konnten einem Cluster - einer Häufung von Fällen innerhalb eines bestimmten Zeitraums in einer bestimmten Region - zugeordnet werden.

Anzahl der Infektionen am Arbeitsplatz gestiegen
Den mit Abstand größten Infektionsherd stellt der Haushalt dar. 67,2 Prozent der Infektionen mit SARS-CoV-2 in der Kalenderwoche 7 fanden im Haushalt statt. Seit Jahresbeginn lag dieser Anteil stets bei über 60 Prozent. Auffallend ist der deutliche Zuwachs von Betroffenen, die sich in der Arbeit mit dem Coronavirus anstecken. Zu Beginn des Jahres (Kalenderwoche 2) machte diese Gruppe 3,6 Prozent aller Fälle aus, in der Kalenderwoche 7 dagegen 8,1 Prozent.

Quelle: APA

Matthias Fuchs
Matthias Fuchs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol