Salzburg zieht davon

Der Kampf um den Platz 6 ist weiter offen

Meister Red Bull Salzburg hat sich mit dem 4:2-Sieg im Spitzenspiel über Rapid Wien ein bisschen Luft im Kampf um die Tabellenspitze in der Bundesliga verschafft. Mit harten Bandagen wird aber wohl um den letzten verbleibenden Platz im Meister-Play-Off gekämpft. Mit dem WAC, WSG Tirol, Austria, Hartberg und St. Pölten gibt es gleich fünf Anwärter dafür. Den 18. Spieltag hat sich Experte Michi Konsel mit Marco Cornelius noch einmal genauer angeschaut.

Marco Cornelius
Marco Cornelius
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten