05.02.2021 13:12 |

Corona in Kärnten

76% des Kärntner Apothekenpersonals will Impfung

Vier Fünftel des Apothekenpersonals in Österreich wollen sich gegen Covid-19 impfen lassen. Das gab die Apothekerkammer in einer Aussendung bekannt, die eine bundesweite Umfrage durchgeführt hatte. Auch in Kärnten ist die Bereitschaft, sich impfen zu lassen, hoch.

In unserem Bundesland haben sich 837 Apothekerinnen und Apotheker und Mitarbeiter dafür ausgesprochen, das sind 76 Prozent. Die Impfwilligkeit der Pharmazeuten liege damit weit über jener der Mitarbeiter in den übrigen Gesundheits- und Pflegeberufen, heißt es in der Aussendung.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol