Jerry Bengtson

Corona: Erster Kicker spielt mit Mund-Nasen-Schutz

Um seine Angehörigen zu schützen, nimmt Jerry Bengtson enorme Anstrengungen in Kauf. Denn der Nationalspieler aus Honduras trägt als erster Kicker auch auf dem Fußballplatz eine Maske.

Der Mund-Nasen-Schutz ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Jetzt findet er auch auf dem Fußballplatz Einzug. Der Kapitän von Olimpia Deportiva aus Honduras spielt als erster Fußballer mit dem Gesichtsschutz - fußballerisch schadet es dem 33-jährigen offensichtlich aber nicht. Denn in der Meisterschaft traf der Nationalspieler bereits vier Mal.

„Es ist komisch“
Auch in der mittel- und nordamerikanischen Champions League netzte er zwei Mal - und das allem unter erschwerten Bedingungen, denn die Maske erschwert die Sauerstoffzufuhr enorm. „Es ist komisch, weil er der einzige Spieler im Kader und der Meisterschaft ist, der mit Maske spielt. Aber er schießt auch so Tore“, erklärte sein Trainer Pedro Proglio.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol