Vandalenakt:

Eingang vom Linzer Landesgericht rot beschmiert

Mit roter Farbe beschmierten Vandalen in der Nacht auf Montag das Linzer Landesgericht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am 14. Dezember 2020 gegen 6.15 Uhr meldete ein Bürger der Polizei, dass der Eingangsbereich des Landesgerichts Linz mit Farbe beschmiert und dadurch beschädigt wurde. Anhand der Spurenlage wurde durch die unbekannten Täter vermutlich eine Glasflasche mit roter Farbe befüllt und anschließend gegen die Wand geschleudert. Zudem verunstalteten die Täter die Außenmauer mit mehreren Graffitis. Bis dato sind keine Täterhinweise gegeben.

Hinweise erbeten
Die Bevölkerung wird gebeten, Hinweise der Polizei Landhaus unter 059133/4586-100 zu übermitteln.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol