16.11.2020 11:43 |

Pressestimmen zum Sieg

Lewis Hamilton, „der Koloss des Motorsports“

Lewis Hamilton hat sich zum siebenten Mal zum Formel-1-Weltmeister gekürt und den Titelrekord des Deutschen Michael Schumacher eingestellt. Der 35-jährige Brite machte seinen erneuten WM-Triumph im Mercedes am Sonntag im Grand Prix der Türkei mit einem Sieg unter schwersten Bedingungen auf regennasser Strecke perfekt. Entsprechend wurde seine Leistung am Montag von den internationalen Zeitungen gewürdigt:

In Großbritannien schrieb „The Guardian“: „Lewis Hamilton lieferte große Dramatik und große Emotionen für ein Krönungsspektakel, das einem der größten Champions würdig ist, den die Formel 1 hervorgebracht hat. Sein Sieg im Grand Prix der Türkei besiegelte die Weltmeisterschaft und seinen siebenten Titel. Damit hat Hamilton erreicht, was einst für unmöglich gehalten wurde: Er hat den Rekord von Michael Schumacher eingestellt und ist damit der erfolgreichste Formel-1-Fahrer aller Zeiten geworden.“

„Daily Mail“: „Lewis Hamilton im siebenten Himmel, während er mit Michael Schumachers Rekord an Weltmeisterkronen gleichzieht, nachdem er sich nach einem epischen Regenrennen zum Sieg im Grand Prix der Türkei durchgekämpft hat.“

„The Telegraph“: „Lewis Hamilton gibt Lehrstunde für nasses Wetter und gewinnt rekordeinstellende siebente Formel-1-Weltmeisterschaft.“

„Independent“: „Hamilton holt den siebenten Weltmeistertitel mit einer virtuosen Fahrt und fährt seinen 10. Sieg im Jahr 2020 im spannendsten Rennen der Saison ein.“

Deutsche: Meisterstück
In Deutschland titelte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“: „‘Das übertrifft jetzt alles‘. Lewis Hamilton fährt zum siebenten Weltmeistertitel - und wie: Beim Rennen in der Türkei liefert der Brite ein Meisterstück.“

„Süddeutsche Zeitung“: „Sein Meisterstück. Lewis Hamilton erobert seinen siebten Titel in der Formel 1. Die Rekordfahrt gelingt unter Bedingungen, bei denen sein gewöhnlich überlegener Weltmeister-Mercedes schwächelt.“

„Bild“: „Schumi und Lewis Hamilton (35) sind jetzt die zwei glorreichen Sieben! Der Mercedes-Star demonstriert beim Regen-Rennen in der Türkei seine ganze Klasse, holt sich bei schwierigen Bedingungen seinen 94. Grand-Prix-Sieg.“

„Stuttgarter Zeitung“: „Im Stile eines großen Champions. Lewis Hamilton krönt sich in der Türkei zum Formel-1-Weltmeister - in einem Großen Preis auf dem Istanbul-Race-Park unter tückischen Bedingungen zeichnet sich der Mercedes-Pilot durch Leidenschaft, Beharrlichkeit, Geduld und fahrerisches Können aus.“

„Stuttgarter Nachrichten“: „Tränen zum 7. WM-Titel. Übermannt von einer riesigen Gefühlsladung heulte der sonst so Coole einfach los: Lewis Hamilton ist erneut Formel-1-Weltmeister. In der Türkei fährt der Brite im Mercedes erneut zum Sieg. Nun steht er sportlich auf einer Stufe mit Michael Schumacher.“

Spanier: Hamilton historische Figur
In Spanien bemerkte “Marca“: „Wenn jemand Zweifel an der Klasse von Lewis Hamilton hatte, so ist in der Türkei klar geworden, dass er einer der besten in der Geschichte ist. (...) Es war einer jener Tage, der eine historische Figur des Motorsports seinen Stempel aufdrückte. Druck ist sein natürlicher Lebensraum.“

Frankreich: Bezeichnungen fehlen
„Le Figaro“: „Außergewöhnlich. Es fehlen die Bezeichnungen, um Lewis Hamiltons Leistungen von Wochenende zu Wochenende zu beschreiben. Aber am Sonntag hat der Brite in der Türkei ein fantastisches Rennen hingelegt, um den 94. Sieg seiner Karriere, aber auch und vor allem seinen siebenten Weltmeistertitel zu holen.“

L‘Equipe: Die Krönung

Schweiz: Hamilton, der Koloss des Motorsports

„Neue Zürcher Zeitung“: „Der Koloss des Motorsports. Lewis Hamilton sichert sich den siebten WM-Titel und ist der erfolgreichste Fahrer der Formel-1-Geschichte.“

„Blick“: „94. GP-Sieg und 7. WM-Titel: Lewis Hamilton feiert beim GP der Türkei den totalen Triumph.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten