10.11.2020 11:33 |

Positive Tests

Jetzt hat es auch die Harder Handballer erwischt

Schlechte Nachrichten für den HC Hard: Der Verein hat mehrere positive Fälle im Umfeld der ersten Mannschaft, unter den Spielern, dem Trainer- und Betreuerstab sowie den Funktionären, zu verzeichnen. Das Heimspiel gegen West Wien am Samstag ist zum derzeitigen Standpunkt jedoch (noch) nicht gefährdet.

Im Zuge eines aufgetretenen Verdachtsfalles Ende der vergangenen Woche wurden sofort alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet und der Trainingsbetrieb des spusu LIGA Teams mit sofortiger Wirkung eingestellt. Alle Spieler, Betreuer und Funktionäre wurden umgehend informiert und haben sich daraufhin vorsorglich unter häusliche Quarantäne begeben. Nachdem sich der Verdachtsfall bestätigt hatte, wurde bei der oben genannten Personengruppe ebenfalls ein PCR-Test durchgeführt, der weitere positive Coronafälle zum Vorschein brachte. Alle Betroffenen befinden sich in Quarantäne und hatten seit Ende der letzten Woche keinen Kontakt mehr zur Mannschaft.

Der HC Hard befindet sich seit dem Vorfall in ständigem Austausch und enger Abstimmung mit allen erforderlichen Institutionen und Organisationen, die umgehend über die aktuelle Situation des Vereins in Kenntnis gesetzt wurden. Gespräche mit dem ÖHB, der spusu LIGA, der Task-Force und der Gesundheitsbehörde sind in vollem Gange.

Bereits heute wird ein weiterer PCR-Test durchgeführt, bei dem erneut alle Spieler, Betreuer, Funktionäre sowie die Mitarbeiter der Geschäftsstelle getestet werden, um das Spiel am Samstag nicht zu gefährden. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 20°
einzelne Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer
15° / 22°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
einzelne Regenschauer