03.11.2020 12:45 |

krone.at-Kommentar

Nein, ihr werdet mir mein Wien nicht wegnehmen!

Wien ist meine Stadt. Ich bin hier aufgewachsen, zur Schule gegangen, habe hier studiert. Meine Eltern hätten es ganz gerne gesehen, dass ich eine Zeit lang im Ausland gelebt hätte - aber ich wollte hier nie weg. Ich fühle mich in dieser Stadt einfach zu Hause. 

Ich mag den Lebensgeist, die typische Wiener Grantigkeit, sich über Kleinigkeiten aufregen zu können - und wenn‘s aber d‘rauf ankommt, dann helfen alle zusammen. Ich habe mich in dieser Stadt nie unsicher gefühlt, bin unzählige Male mitten in der Nacht (oder sehr zeitig in der Früh) von genau dem Ort mit dem Nachtbus nach Hause gefahren, wo am Montagabend die Schüsse fielen.

Ich habe in den Bars gefeiert, in denen gestern Menschen um ihr Leben fürchten mussten. Und wer weiß - wären wir nicht mitten in einer Pandemie, wäre ich vielleicht gestern auch dort gewesen und hätte das schöne Wetter ausgenutzt, um Freunde zu treffen.

Doch gestern ist es zum ersten Mal geschehen, dass meine Mutter mir, die alle Jahre zwar naturgemäß besorgt, aber nie ein ängstlicher Mensch war, geschrieben hat: „Wo bist du? Ich habe Angst um dich!“ Die Erleichterung, dass ich an diesem Abend nicht unterwegs, sondern zu Hause war, war ihr anzuhören ...

Während meiner Tätigkeit als Journalistin habe ich die schrecklichen Terroranschläge in ganz Europa mitbekommen - in Paris, Brüssel, London. Doch das erschien mir damals alles weit weg. Dass so etwas in Wien passieren könnte - in meinem geliebten Wien - eigentlich undenkbar.

Jetzt ist es wirklich passiert und auch am Tag danach erscheint es noch so unfassbar. Doch ich kenne meine Stadt. Wir werden der Angst nicht nachgeben. Wir werden uns nicht vom Hass treiben lassen. Denn das wäre genau das, was mit diesem feigen Terror erreicht werden soll.

Und dazu sind wir Wiener vielleicht auch schlichtweg zu stur. Unser Zusammenhalt ist stärker als die Gewalt. Und so ist es jetzt an uns, zu sagen: Nein, ihr werdet uns unsere Stadt nicht wegnehmen!

Michaela Braune
Michaela Braune
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. November 2020
Wetter Symbol