Gegen Wörgl

ÖFB-Cup: LASK macht erst im Finish alles klar

Fußball National
17.10.2020 19:08

Der LASK ist sicher ins Achtelfinale des ÖFB-Fußball-Cups eingezogen. Die Linzer gewannen gegen Drittligist SV Wörgl am Samstag mit 3:0 (1:0) und lieferten damit eine siegreiche Generalprobe vor dem ersten Auftritt in der Europa-League-Gruppenphase bei Tottenham am kommenden Donnerstag ab. Neuzugang Johannes Eggestein gelang bei seinem Pflichtspiel-Debüt im Trikot der Athletiker das erste Tor des Abends.

Der von Werder Bremen geliehene Stürmer drückte in der 29. Minute einen Querpass von Thomas Goiginger über die Linie. Eggesteins Sturmpartner gab nach monatelanger Verletzungspause nach einem Kreuzbandriss sein Comeback. Goiginger ging nach 55 Minuten vom Feld, danach brachte LASK-Trainer Dominik Thalhammer auch Marvin Potzmann, der ebenfalls nach einem Kreuzbandriss lange Zeit pausiert hatte. Der Flügelspieler kam nach einer Stunde für Eggestein.

(Bild: GEPA pictures)

Der Erfolg der Linzer war verdient. Nachdem Marko Raguz schon nach wenigen Minuten die Stange getroffen hatte, lag die Führung der Hausherren in der Luft. Da weitere Treffer verpasst wurden, wurde es in der zweiten Halbzeit beinahe noch spannend. Wörgls Salko Mujanovic scheiterte den Ausgleich vor Augen an LASK-Torhüter Alexander Schlager (64.).

(Bild: GEPA pictures)

Einen Schreckmoment erlebten Spieler und Zuschauer in der Schlussphase, als Dino Bevab von der Gast-Mannschaft nach einem Zusammenstoß regungslos liegen blieb. Nach einer Behandlung wurde der Wörgler offenbar wieder bei Bewusstsein vom Feld getragen. Andreas Gruber (91.) und Peter Michorl (93.) gelangen die übrigen Tore erst in der Nachspielzeit.

Die Samstag-Ergebnisse im ÖFB-Cup:

St. Pölten - FC Red Bull Salzburg 0:3 (0:1)
Tore: Vallci (22.), Mwepu (77.), Ramalho (89.)

Gmünd(Kärntner Liga)- TSV Hartberg 3:4 n.V. (3:3, 2:1)
Tore: Allmayer (17.), Gasser (37., 90.+4./Elfmeter) bzw. Rotter (21., 83.), Rep (50.), Ertlthaler (114.). Gelb-Rote Karte: T. Kainz (113./Foul/Hartberg)

Hohenems (Eliteliga Vorarlberg) - SK Sturm Graz 1:2 (0:2)
Tore: Wunderli (85.) bzw. Jantscher (40.), Balaj (46.)

SC Wiener Neustadt (Regionalliga Ost) - SK Rapid Wien 1:5 (1:3)
Tore: Weidinger (22.) bzw. Knasmüllner (18.), Ritzmaier (32., 70.), Kara (45.+1), Arase (77.)

LASK - SV Wörgl (Regionalliga Tirol) 3:0 (1:0)
Tore: Eggestein (29.), Gruber (91.), Michorl (93.)

SCR Altach - SV Seekirchen (Regionalliga Salzburg) 7:0 (3:0)
Tore: Fischer (21., 35.), Maderner (23.), Obasi (70., 89.), Casar (82., 85.)

FC Wacker Innsbruck (2. Liga) - SV Stripfing/Weiden (Regionalliga Ost) 1:0 (0:0)
Tor: Jamnig (87./Elfmeter)

First Vienna FC (Wiener Liga) - SK Vorwärts Steyr (2. Liga) 3:2 (2:0)
Tore: Stehlik (19.), B. Luxbacher (38.), Bartholomay (90.) bzw. Brandstätter (57./Freistoß), Martinovic (94.)

Die Freitag-Ergebnisse im ÖFB-Cup:

WSG Tirol - FAC (2. Liga) 0:1 (0:1)
Tor:Smith (41./Eigentor)

FC Admira - Kapfenberger SV (2. Liga) 2:2 (1:0, 1:1) n.V., 3:4 i.E.
Tore:Kerschbaum (26., 120.) bzw. Heric (47.), Musija (118.)

SV Lafnitz (2. Liga) - SK Austria Klagenfurt (2. Liga) 2:4 (0:3)
Tore:M. Kröpfl (51./Elfmeter), Wendler (74.) bzw. Mahrer (5.), Rusek (10., 79.), Pink (22.)

SV Horn - ASK Elektra (Wiener Liga) 0:3 (0:0)
Tore:Fürthaler (78.), Sen (84., 87.)

Wiener Sportclub (Regionalliga Ost) - FK Austria Wien 1:3 (0:1)
Tore:Andrejevic (89.) bzw. Monschein (39./Elfmeter), Gusic (56./Eigentor), Sarkaria (73./Elfmeter)

So geht’s weiter im UNIQA ÖFB Cup 2020/21:
Auslosung 3. Runde: 18. Oktober 2020, 17:05 Uhr, ORF 1
3. Runde: 3.-5. November 2020 bzw. 15./16. Dezember für die Vereine FC Red Bull Salzburg, SK Rapid, RZ Pellets WAC und LASK
Viertelfinale: 5.-7. Februar 2021
Halbfinale: 2.-3. März 2021
Finale: 1. Mai 2021

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele