16.10.2020 16:42 |

Ständige Verbreitung

R-Wert in ganz Österreich über kritischer Eins

Die effektive Reproduktionszahl für SARS-CoV-2 bleibt in Österreich weiterhin über dem kritischen Wert 1,0, ab dem eine ständige Verbreitung des Virus gegeben ist. Laut Berechnung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) stieg der sogenannte R-Wert von 1,13 auf 1,16 an. In keinem Bundesland lag er unter eins, die geschätzte tägliche Steigerungsrate wurde mit 3,5 Prozent angegeben.

Untersucht wurde der Zeitraum der Labordiagnosedaten vom 2. bis 14. Oktober, mit 13.784 Fällen in dieser Zeitperiode. Vor rund einem Monat belief sich diese Zahl noch auf 7356. Während sich in Oberösterreich und Vorarlberg der ansteigende Trend der R-Zahl eingedämmt hat, wurde ein solcher für die Steiermark und Tirol beobachtet.

Was bedeutet die Reproduktionszahl?
Zur Erklärung: Eine Reproduktionszahl von 1,0 bedeutet, dass pro Fall eine weitere Neuansteckung ausgelöst wird. Somit ergibt sich theoretisch täglich eine gleichbleibende Anzahl der Neuinfektionen. Solange der Wert jedoch über eins liegt, verbreitet sich das Virus in der Bevölkerung mit wachsender Geschwindigkeit.

Tägliche Fallzahlen liegen über 1000
Die AGES weist darauf hin, dass die effektive Reproduktionszahl nichts über die Höhe der täglichen Fallzahlen aussagt. Diese lag zuletzt bei deutlich über 1000, mit Ausnahme der Wochenenden.

Rückläufiger R-Wert in der Bundeshauptstadt
Für Wien ist R effektiv rückläufig und stand am Mittwoch mit 1,06 bereits nahe bei 1,0. Nach wie vor ist die Zahl der inzidenten Fälle in manchen Bundesländern sehr gering, weswegen Schwankungen der effektiven Reproduktionszahl laut AGES mit großer Vorsicht zu interpretieren sind.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol