12.10.2020 12:12 |

Trotz Final-Niederlage

Djokovic baut Führung aus ++ Tsitsipas nun Fünfter

Durch den Roland-Garros-Finaleinzug hat Novak Djokovic (SRB) seine Führung in der Tennis-Weltrangliste um 480 Punkte ausgebaut. Und zwar, weil er eine Runde weiter gekommen war als im vergangenen Jahr. Paris-Triumphator Rafael Nadal (ESP) liegt nun 1.890 Zähler zurück. Dominic Thiem ist weiter ungefährdeter Dritter. 

Stefanos Tsitsipas (GRE) hat sich auf Rang fünf verbessert, mit Diego Schwatrzman (ARG) steht ein weiterer Paris-Halbfinalist als Achter erstmals in den Top Ten. Jurij Rodionov (AUT) erreichte als 148. sein bisheriges Karrierehoch.

Major-Debüt-Triumphatorin Swiatek macht Sprung nach vorne
Bei den Damen schaffte es Paris-Finalistin Sofia Kenin (USA) als Vierte bis auf 20 Punkte an die Top Drei heran, Halbfinalistin Petra Kvitova (CZE) ist als Achte zurück in den Top Ten. Major-Debüt-Triumphatorin Iga Swiatek (POL) rückte wie angekündigt vom 54. auf den 17. Platz nach vor. Die Top Drei sind mit Ashleigh Barty (AUS) vor Simona Halep (ROU) und Naomi Osaka (JPN) unverändert.

Herren:
1. ( 1) Novak Djokovic (SRB) 11.740 Pkt.
2. ( 2) Rafael Nadal (ESP) 9.850
3. ( 3) Dominic Thiem (AUT) 9.125
4. ( 4) Roger Federer (SUI) 6.630
5. ( 6) Stefanos Tsitsipas (GRE) 5.925
6. ( 5) Daniil Medwedew (RUS) 5.890
7. ( 7) Alexander Zverev (GER) 4.650
8. (14) Diego Schwartzman (ARG) 3.180
9. ( 8) Matteo Berrettini (ITA) 3.075
10. (12) Andrej Rublew (RUS) 2.974
Weiter:
94. (92) Dennis Novak (AUT) 700
148. (170) Jurij Rodionov (AUT) 408
175. (168) Sebastian Ofner (AUT) 349
299. (297) Lucas Miedler (AUT) 149

Damen:
1. ( 1) Ashleigh Barty (AUS) 8.717
2. ( 2) Simona Halep (ROU) 7.255
3. ( 3) Naomi Osaka (JPN) 5.780
4. ( 6) Sofia Kenin (USA) 5.760
5. ( 5) Elina Switolina (UKR) 5.260
6. ( 4) Karolina Pliskova (CZE) 5.205
7. ( 7) Bianca Andreescu (CAN) 4.555
8. (11) Petra Kvitova (CZE) 4.516
9. ( 8) Kiki Bertens (NED) 4.505
10. ( 9) Serena Williams (USA) 4.080
Weiter:
17. (54) Iga Switaek (POL) 2.960
146. (143) Barbara Haas (AUT) 500
226. (232) Julia Grabher (AUT) 286

Anmerkung: Die Durchrechnungszeiträume beider Rankings gehen wegen der Coronakrise von März 2019 bis Dezember 2020. Es zählen die 16 besten Turniere, berücksichtigt wird das bessere Resultat aus 2019 oder 2020, wenn eine Spielerin oder ein Spieler beim gleichen Event in beiden Jahren spielt. Ab 1.1.2021 erfolgt die Rückkehr zum bisherigen 52-Wochen-Beobachtungszeitraum.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten