16.09.2020 22:00 |

Beim GTI-Treffen

Viele hörbare Pferdestärken, kaum sichtbare Masken

Wenn auch das GTI-Nachtreffen inoffiziell ist, so gilt doch offiziell eine Maskenpflicht: Die PS-Fans zeigen einander rund um den Faaker See ihre Boliden. In der Nacht auf Mittwoch war der Arneitz-Parkplatz bereits voll mit den Autos. Gefeiert wurde ruhig. Doch die Masken werden oft erst nach Aufforderung hervorgeholt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Verlief beim Fahren und Feiern in der Nacht auf Mittwoch alles nach den Regeln - vielleicht auch, weil die Polizei vor Ort war -, so wurden diese am Tag ignoriert: Obwohl ab elf Uhr Mund-Nasen-Schutzpflicht gilt, sieht man kaum Maskierte.

Erst am Nachmittag, als Markus Bacher von der Villacher Bezirksbehörde mit einem Security-Team anrückt und die GTI-Fans aufklärt, werden die Masken aus den Autos geholt und aufgesetzt. Wer keine hat, bekommt sogar eine.

Warum die GTI-Fans kaum Masken tragen? „Oh, sorry, hat keiner was gesagt“, entschuldigt sich Heine aus München. „Was? So kleine Tafeln? Nicht gelesen“, gibt Ursula aus Hamburg zu. „Wir wissen nix“, so Kurt aus Wien.

Manche fühlen sich als GTIler als „Gäste zweiter Klasse“: „Bei den Harleys gab es weder Tempolimits noch Absperrungen oder Maskenpflicht. Auf uns wird draufgedroschen!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)