22.08.2020 19:00 |

Unterschlupf gewährt

Versuchter Bankraub in Graz: Komplizin in Haft

Seit Anfang August sitzt der Milchbubi-Räuber - er überfiel im März 2019 eine Bank in Graz-Wetzelsdorf und versuchte vor Kurzem einen weiteren Coup in der Alten Poststraße - in Haft. Weitere Taten waren in Planung! Nun sitzt auch eine 25-jährige Komplizin im Gefängnis. Sie hätte ihm Unterkunft gewähren sollen.

Kürzlich hätte der „Milchbubi“-Räuber vor dem Strafrichter stehen sollen. Seine Komplizen wurden verurteilt, doch er war untergetaucht, wir berichteten. Doch die Raubgruppe des Landeskriminalamts war ihm einen Schritt voraus und nahm ihn fest – im Wissen, dass er bereits wieder einen Raubüberfall auf eine Bank in Graz plante (wir berichteten)!

Geburtstag hinter schwedischen Gardinen
Mit ihm hinter Gittern sitzen auch zwei weitere Verdächtige: ein 20-jähriger Grieche, der als Fluchtfahrer vorgesehen war und ein junger Mann, der seinen 19. Geburtstag im Gefängnis feiern musste. Nun klickten auch die Handschellen für eine Grazerin (25). Die Ermittler konnten einem Verdächtigen nämlich entlocken (eigentlich wollte das Trio die Frau schützen), dass sie ihre Wohnung zur Besprechung des Tatplans und als Versteck nach dem Überfall zur Verfügung gestellt hat und die vermeintliche Tatwaffe, eine Pistole, kannte. Die 25-Jährige bestreitet die Vorwürfe vehement, sagt, sie habe den Raub vielmehr verhindern wollen.

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 24°
wolkenlos
8° / 24°
wolkenlos
9° / 24°
wolkenlos
10° / 26°
wolkenlos
8° / 23°
wolkenlos