20.08.2020 13:10 |

Gerettet:

Lebende Hühner herzlos mit Tierkadavern entsorgt

Unfassbar! Ein Bauer entdeckte in einem Tierkadaver-Container in Deutsch Kaltenbrunn im Burgenland lebende Hühner. Wer sie wie Abfall entsorgt hat, ist noch unklar. Beherzte Gemeindemitarbeiter retteten die Hühner aus ihrer misslichen Lage und brachten sie zu einem Bauernhof. Dort werden die Tiere nun sorgsam betreut.

Ein Bauer wollte am Dienstag selbst Kadaver in Deutsch Kaltenbrunn entsorgen, als er Geräusche aus dem Container vernahm. Als er die lebenden Hühner darin entdeckte, verständigte er umgehend die Gemeinde. Rasch eilten beherzte Mitarbeiter herbei, um die Tiere aus ihrer misslichen Lage zu befreien. „Ich verstehe einfach nicht, wie man so etwas tun kann“, ist auch Bürgermeisterin Andrea Reichl schockiert.

Die Tiere ließen sich jedenfalls problemlos aus dem Abfalleimer holen. Nach der Rettungsaktion brachten die Gemeindemitarbeiter sie zu einem nahe gelegenen Bauernhof, wo die gefiederten Findlinge artgerecht versorgt werden.

„So geht man mit Lebewesen nicht um“
Warum die Hühner überhaupt im Abfall gelandet sind, ist allen ein Rätsel. „Die Tiere sind vollkommen gesund. Es sind sogar richtig schöne Hühner. Ihnen fehlen weder Federn, noch waren irgendwelche Makel erkennbar“, erzählt Retter und Gemeindemitarbeiter Thomas F. auf „Krone“-Anfrage. Auch er ist von dem Vorgehen regelrecht schockiert: „So geht man mit Lebewesen nicht um.“

Alle Beteiligten sind nur froh, dass die armen Tiere rechtzeitig entdeckt wurden. „Nicht auszudenken, wie qualvoll sie sonst verendet wären“, sagt Reichl.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 1°
starker Schneefall
1° / 1°
starker Schneefall
-0° / 0°
starker Schneefall
-0° / 0°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)