02.08.2020 08:00 |

Viele Kinos öffnen

CineCity Klagenfurt wird bis September umgebaut

Viele Kinos haben bereits wieder geöffnet, ab Mittwoch machen auch die Cineplexx-Anlagen in Villach und Spittal auf. Die Cinecity in Klagenfurt bleibt jedoch noch geschlossen. Im größten Kino Kärntens wird nämlich fleißig umgebaut. „Wir werden im September wieder aufsperren“, sagt Kino-Chefin Elisabeth Laas.

Im Sommer lieben die Kino-Fans die Open-Air-Anlagen. Im Burghof Klagenfurt und der Musikschule in Villach werden Filme unter freiem Himmel angeboten. „Das Wetter in den letzten Tagen war wieder prächtig und wurde genutzt. Wir haben keine einzige Aufführung ausfallen lassen“, sagt Burghof-Organisator Bernhard Gutschier, der insgesamt 37 Filme zeigt.

Das Volkskino und Wulfenia-Kino in Klagenfurt sowie das Stadtkino Villach haben ebenso geöffnet, auch Millstatt hat den Betrieb aufgenommen. Überall werden im Corona-Sommer weniger Tickets verkauft.

Ab Mittwoch können die Cineasten auch in die Cineplexx-Kinos in Villach und Spittal gehen. Am Eröffnungstag kosten die Tickets übrigens nur drei Euro. Besucher sind dazu aufgefordert, ihre Karten über die Cineplexx-App zu kaufen. „Nach jeder Buchung bleibt ein Sitzplatz daneben automatisch frei. Paare, Familien und Gruppen bis sechs Personen können aber zusammensitzen.“

Die Cinecity in Klagenfurt, das mit 2078 Plätzen größte Kino Kärntens, baut mittlerweile fleißig um. „Wir haben die Corona-Pause dafür genutzt“, sagt Elisabeth Laas: „Vieles wird neu gemacht. Die Eröffnung der umgebauten Anlage ist für September geplant.“

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.