30.07.2020 19:11 |

FAC-Kapitän schwört:

„Austria kann sich auf uns verlassen!“

Austria Klagenfurt fiebert dem großen Zweitliga-Showdown entgegen. Gegen Wacker Innsbruck muss man um zwei Tore höher siegen als Leader Ried gegen FAC. Aber: Floridsdorf scheint das Spiel egal zu sein: Denn Ass Sahanek (zehn Assists!) liegt schon unter Palmen. Immerhin tönt der gesperrte Kapitän Becirovic: „Unsere Jungs geben sicher Vollgas!“

Es ist kein Geheimnis: Für den FAC ist das Spiel gegen Ried sportlich völlig belanglos. Dass man es aber so offensichtlich macht, muss auch nicht sein. Denn Offensiv-Ass Marco Sahanek durfte schon vorzeitig in den Urlaub, liegt schon auf Malta unter Palmen. . .

Auch Kapitän Mirnes Becirovic (der ja um zwei Jahre bei FAC verlängerte) ist gesperrt - von fehlender Motivation will der Ex-Klagenfurter (2014 stieg er mit Austria in die 2. Liga auf!) aber nichts wissen. „Eines ist sicher: Wir lassen uns gegen Ried nicht hängen, geben Vollgas von der ersten Minute an, wollen uns rein gar nichts vorwerfen lassen - das hab ich meinen Jungs so eingeimpft, darauf kann sich Austria verlassen!“, betont der 31-Jährige.

Eine weitere kuriose Konstellation sorgt aber auch für eine schiefe Optik: Dass ausgerechnet Rieds U15-Akademie-Trainer Miron Muslic nächstes Jahr die Floridsdorfer übernimmt. . .

Aus Ried hört man wiederum, dass Innsbruck-Coach Thomas Grumser nach der 3:4-Pleite im Innviertel geschrien haben soll: „Ihr werdet euch noch anschauen, wenn wir nach Klagenfurt müssen!“ Was dagegen spricht, dass sich Tirol hängen lasst: Von der Tribüne wird mit Daniel Bierofka der künftige Wacker-Trainer runterschauen. Verlassen darf sich Austria also auf nichts. . .

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.